Accesskeys

Öffentliche IP Adressen

Für Systeme, die vom Internet her direkt adressierbar sein müssen wird eine beschränkte Anzahl öffentlicher IP-Adressen zur Verfügung gestellt. Die pro Kanton zentrale SecurePoP-Firewall erlaubt für diesen Adressbereich alle gängigen Services. Auf Wunsch werden spezifische Port zwischen der Zone «Public_Servers» und dem Internet in beiden

Richtungen geöffnet. Die Portöffnungen betreffen immer das gesamte Kantonsnetz und kann nicht auf einzelne Schulen oder IP-Adressen eingeschränkt werden.

 

Anmerkung: Der Adressbereich für die Zone Public_Servers ist auf demselben Anschluss konfiguriert wie die Zone INTRANET (sog. Multi-Netting). Es handelt sich somit nicht um eine DMZ auf einem dedizierten Firewall Interface.

 

Hinweis: Aufgrund der Knappheit von IPv4-Adressen können  öffentliche IP Adressen nur sehr zurückhaltend zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Merkblatt Swisscom - Support und Technik

 

Kosten:

Public IP Adressen Preis / Monat in CHF

4er-Range (1 nutzbare Adresse)         10 CHF/Monat

8er-Range (5 nutzbare Adressen)        50 CHF/Monat

16er-Range (13 nutzbare Adressen)    130 CHF/Monat

(Stand Sept 2014)

 

Antrag: Bitte  verwenden Sie für den Antrag das entsprechende Formular. Reichen Sie bitte mit dem ausgefüllten Formular zudem den Netzwerkplan Ihrer Schule ein.

Servicespalte