Accesskeys

RAS Service

Fernwartung von Schulnetzwerken

Für die Fernwartung von Computernetzen stehen eine beschränkte Anzahl Lizenzen für Remote Access Services zur Verfügung. Das IP-Tunneling ermöglicht einen sicheren Zugang ins Bildungsnetz zur Administration lokaler Netze. Dieser Service ist Dank des Sponsorings der Swisscom kostenlos. Er steht ausschliesslich Firmen zur Verfügung, welche die Netze von Schulen betreuen und auf eine Fernwartung z.B. zur externen Betreuung eines Servers angewiesen sind.

Die Benutzerverwaltung erfolgt durch die Supportstelle Bildungsnetz im Amt für Volksschule. Der User erhält von der Supportstelle einen Usernamen sowie ein Passwort.

Anträge müssen schriftlich bei der Supportstelle eingereicht werden.

Servicespalte