Accesskeys

Technischer Support

Der technische Support sorgt für die einwandfreie Funktionstüchtigkeit, die Stabilität der eingesetzten Infrastruktur sowie für die Informations- und Datensicherheit. Er plant und unterhält die Infrastruktur. Zudem sucht er nach Lösungen, um den pädagogischen Bedarf an ICT-Mitteln technisch umzusetzen.

Aufgaben 3rd-Level Support

  • zuständig für Planung und Unterhalt des Netzwerks und der Server
  • übernimmt Servicearbeiten nach Absprache mit dem internen 2nd-Level Support

Empfehlung: Die Übernahme von Planung und Unterhalt der technischen Infrastruktur durch eine externe Supportfirma ermöglicht den ICT-Verantwortlichen der Schule, dass sie sich auf Fragen an der Schnittstelle von Technik und Pädagogik konzentrieren können, Die internen ICT-Verantwortlichen übernehmen in Absprache mit der externen Supportfirma Aufgaben der täglichen Pflege vor Ort.

 

Aufgaben 2nd-Level Support

  • verantwortlich für die einwandfreie Funktion und Stabilität der Informatikmittel (ICT-Basisinfrastruktur).
  • Bindeglied zwischen der externen Supportfirma und der Schule
  • sucht Lösungen, um den pädagogischen Bedarf an ICT-Mitteln technisch umzusetzen
  • übernimmt einzelne Support- und Servicearbeiten
  • erprobt neuer ICT-Mittel

Aufgaben 1st-Level Support

  • verantwortlich für einwandfreie Funktion der ICT-Infrastruktur im Schulhaus
  • erste Ansprechperson für Lehrpersonen
  • erledigt kleinere Serviceaufgaben

Mögliche Aufgaben von Informatikverantwortlichen
PDF-Datei Musterpflichtenheft (19 kB, PDF)   14.04.2014