Accesskeys

Wirtschaftsmittelschule

Die Wirtschaftsmittelschule wird mit den Schwerpunkten Sprachen (WMS) und Informatik (WMI) geführt. Die Schülerinnen und Schüler erlangen das Eidgenösische Fähigkeitszeugnis für Kaufleute und den Eidgenössischen Berufsmaturitätsausweis.

Die Wirtschaftsmittelschule mit Schwerpunkt Sprachen (WMS) schliesst an die 3. Klasse der Sekundarschule an und dauert vier Jahre. Die WMS verbindet eine vertiefte Allgemeinbildung mit berufsbezogener Ausbildung und bereitet somit auf eine kaufmännische Tätigkeit sowie auf den Besuch von Fachhochschulen und anderen weiterführenden höheren Schulen, nicht aber auf ein Universitätsstudium vor.

 

Die Wirtschaftsmittelschule mit Schwerpunkt Informatik (WMI) schliesst an die 3. Klasse der Sekundarschule an und dauert vier Jahre. Die WMI verbindet eine vertiefte Allgemeinbildung mit berufsbezogener Ausbildung und bereitet somit auf den Besuch von Fachhochschulen und anderen weiterführenden höheren Schulen, nicht aber auf ein Universitätsstudium vor.

Reglemente Wirtschaftsmittelschule

Schulorte

Der Eintritt in die Wirtschaftsmittelschule ist an folgenden Schulen möglich:

Servicespalte

Kurzbeschreibung WMS

Flyer WMS-WMI

Kurzbeschreibung WMI