Accesskeys

Berichte

Perspektiven der Volksschule - Bericht der Regierung

Im Bericht an den Kantonsrat «Perspektiven der Volksschule» gibt die Regierung einerseits Antwort auf verschiedene parlamentarische Vorstösse zu schulischen Themen. Andererseits schafft der Bericht einen Überblick zu den laufenden Projekten und Vorhaben im Bereich der Volksschule, zeigt deren Vernetzung auf und gibt einen Ausblick auf weitere Entwicklungen.

 

Schulentwicklung umfasst das ganze System der öffentlichen Schule und bezieht sich von daher auf die Schulstrukturen, den Schulunterricht sowie das in der Schule tätige Personal. Im aktuellen Bericht gibt die Regierung einen Überblick über die aktuelle Schulentwicklung im Bereich der Volksschule und zeigt auf, wie sich die Schule an die gesellschaftlichen Veränderungen angepasst hat oder noch weiter anpassen wird. Der Bericht gibt unter anderem einen Einblick in die Entwicklungen von der Frühen Förderung bis hin zur Oberstufe,  beschreibt die Herausforderungen im Kerngeschäft und zeigt die Vernetzungen und Abhängikeiten der verschiedenen Themen auf.

Prognose zur Situation der Lehrerinnen- und Lehrerzahlen

Anlässlich seiner Sitzung vom 24.April 2013 liess sich der Erziehungsrat über die Prognose zur Situation der Lehrerinnen- und Lehrerzahlen im Kanton St.Gallen informieren. Der vorliegende Bericht weist auf eine moderate Steigerung der Schülerinnen- und Schülerzahlen und damit der Klassenzahlen hin. Der dadurch und durch die ansteigende Anzahl Pensionierungen der nächsten Jahre wachsende Bedarf an neuen Lehrpersonen kann grundsätzlich durch die Anzahl der Studierenden an der Pädagogischen Hochschule aufgefangen werden.

Bericht der Regierung 40.06.01: Perspektiven der Volksschule

Der Bericht der Regierung "Perspektiven der Volksschule" bringt einen Überblick über den aktuellen Stand und über die Perspektiven der obligatorischen Volksschule und des Kindergartens. Er beinhaltet auch die Auswirkungen des neuen Bildungsartikels in der Bundesverfassung sowie die interkantonale Vereinbarung zur Harmonisierung der obligatorischen Volksschule (HarmoS-Konkordat). Beleuchtet werden die aktuellen und die mutmasslichen künftigen Veränderungen der öffentlichen Volksschule in den kommenden Jahren einschliesslich deren finanzieller Konsequenzen.

Servicespalte