Accesskeys

IT-Strategie AVS/Volksschule 2022

IT-Strategie AVS/Volksschule 2022

Im Rahmen des Projekts «IT-Strategie AVS/Volksschule 2022» wurde im ersten Schritt eine Bestandesaufnahme und Bewertung der aktuellen Situation in der staatsebenen-übergreifenden Zusammenarbeit (Kanton und Gemeinden) hinsichtlich der eingesetzten Fachapplikationen, der Prozesse, der Kosten und des Nutzens durchgeführt. Die Ergebnisse gaben Impulse für eine staatsebenen-übergreifende Informatik-Strategie für die Zusammenarbeit in der Schulverwaltung. Die bestehenden Kernprozesse im AVS sowie von und zu den Volksschulen wurden erhoben, Optimierungspotenziale ausgewiesen und Massnahmenempfehlungen vorgelegt. Eine IT-Strategie für das AVS und die Volksschule, mit einer klaren, zukunftsfähigen Stossrichtung, abgestimmt mit allen Anspruchsgruppen liegt nun vor. Die strategischen Initiativen sind bekannt und die gemeinsame Stossrichtung von AVS sowie Volksschule sind durch das E-Government Gremium genehmigt. Eine Umsetzungsplanung mit strategischen Schwerpunkten und einem Kostenrahmen für die Jahre 2019 - 2022 liegen ebenfalls vor. Die nächste Projektphase 2019 wurde durch das E-Government-Gremium freigegeben. Im Verlauf des Jahres 2019 wird nun die vertiefte Analyse vorgenommen, so dass die notwendigen Entscheide gefällt werden können. Wir werden Sie regelmässig über den Stand des Projektes informieren. 

Kontakt

Name: Marc Hänggi
Telefon: 058 229 39 57

Servicespalte