Accesskeys

Beurteilung

Im Kanton St.Gallen steht die förderorientierte Beurteilungspraxis im Zentrum der Beurteilung. Mit Beschluss des Erziehungsrates vom Mai 2008 wurde die Broschüre «fördern und fordern» und die damit verbundene Beurteilungspraxis in der Volkschule als verbindlich erklärt.

 

Die Beurteilung der Fächer wird in den «Weisungen des Erziehungsrates zur Beurteilung in der Schule» konkretisiert.

Kontakt

Name: Simon Appenzeller
Telefon: 058 229 32 00