Accesskeys

Abschlusszertifikat Oberstufe

Den Schülerinnen und Schülern wird am Ende der Volksschulzeit ein Abschlusszertifikat ausgestellt. Es bestätigt die Erfüllung der Schulpflicht, die gemäss Art. 48 des Volksschulgesetzes (VSG) bis zum Abschluss der dritten Oberstufenklasse dauert. Es wird zusammen mit den Semesterzeugnissen der 3. Oberstufe, mit den Leistungsprofilen von Stellwerk 8 und 9 und der Beurteilung zur selbständigen Projektarbeit in die bestehende Zeugnismappe integriert und bildet so ein eigentliches Abschlussportfolio.

 

Der Volksschulabschluss wird nicht als eine isolierte Abschlussprüfung, sondern als ein Prozess über die gesamte Oberstufenzeit verstanden. Weitere Informationen zum Abschlusszertifikat finden Sie in der nachfolgenden Orientierungshilfe zur Erstellung der Zeugnisdokumente.

Servicespalte