Accesskeys

Lernangebote 2: Mensch und Umwelt / Verschiedenes

 StufeTitelFachbereich
KG/PSTonis MaustrainingMI
 NotenMax Musik
 Tina und ToniNMG
 MinibiberMI
US/MSKinderwaldNMG
PS/OSSchweizerische Gesellschaft für ErnährungWAH
 Kinderzeitmaschine NMG / Geschichte
 Unser KörperNMG
 Recycling HeroesWAH
 ScratchMI
MS/OS InformatikbiberMI
 Segu-GeschichteNMG / Geschichte 
 Das Römer-Experiment NEU: Mai 18 NMG 
 Mondrimat und Picassohead NEU: November 18 Gestaltung 
OSBodenreiseNMG
 NanoreisenNMG
 Periodensystem der ElementeNMG / Chemie
 Postfinance-EventmanagerNMG
 LuftlaborNMG 
 FinanceMisson Heroes WAH 
alleMit Kindern lernen 
alleMobilesportSport
allelighbot.comMI
allecode.orgMI
alle Junge KlassikMusik 
alleBuchknacker NEU: April 18 Förderbereich 
alle Haringkids NEU: November 18 Gestaltung 
   

Mondrimat und Picassohead

Kleine Spielereien im Stil der zwei Künstler:

Piet Mondrian und Pablo Picasso

 

Zielgruppen: Zyklus 2, Zyklus 3

Links:

http://www.stephen.com/mondrimat/

http://www.picassohead.com/create.html

Haringkids

Haringkids erweckt die Kunst von Keith Haring zum Leben. Die Seite enthält zudem über 200 kunstorientierte, didaktisch aufbereitete Unterrichtsideen.

 

Zielgruppen: Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3

Link: http://www.haringkids.com  

PDF-Datei Haringkids (279 kB, PDF)   14.11.2018

Das Römer-Experiment

Das flashbasierte Lernspiel „Das Römer-Experiment" öffnet virtuell das Tor zu dieser 2000 Jahre alten Welt. Es lässt teilhaben am Alltagsleben der Römer, lässt sie auf spielerische Art nachvollziehen und miterleben, wie gebaut, gekocht, gespielt wurde.

 

Zielgruppen: Zyklus 2, Zyklus 3

Link: www.planet-schule.de

Buchknacker

Buchknacker ist eine Online-Bibliothek, welche Hörbücher und E-Books anbietet, die für Kinder und Jugendliche mit einer Lesestörung oder AD(H)S speziell aufbereitet wurden. Buchknacker ermög-licht das Hörbuch in verschiedenen Tempi anzuhören und in E-Books die Gestaltung anzupassen oder sich diese vorlesen zu lassen.

 

Zielgruppen: Förderbereich im Zyklus 1, Zyklus 2 und Zyklus 3

Link: www.buchknacker.ch  

FinanceMission Heroes

FinanceMission Heroes ist ein Lerngame, mit dem Jugendliche spielerisch den Umgang mit Geld und ihren Konsumbedürfnissen lernen. Im Spiel werden sie zu Heldinnen und Helden, die raffgierige Robos unschädlich machen sollen. Erfolg oder Misserfolg im Spiel hängen davon ab, wie clever die Spielenden ihre Ressourcen planen und Finanzentscheidungen treffen.

 

Zielgruppe: Zyklus 3 / WAH

Link: www.financemission.ch 

Scratch

Scratch ist eine kostenlose, grafische, visuelle Programmierumgebung.

 

Zielgruppe: Zyklus 2 und 3

Link: https://scratch.mit.edu

PDF-Datei Scratch (523 kB, PDF)   03.01.2017

Junge Klassik

«Junge-klassik.de» führt Kinder und Jugendliche spielerisch an die Musik heran. Viele interaktive Module und kleine Videosequenzen verführen dazu, Musikstile und ihre Epochen zu erkunden, Noten kennenzulernen und eine Expedition durch eine Staatsphilharmonie zu unternehmen.

 

Zielgruppe: Zyklus 1, 2 und 3

Link: www.junge-klassik.de

Code.org (hour of code) - Programmieren lernen

Die Webseite enthält frei zugängliche Einführungen und Übungen zum Programmieren. Spiele wie «Angry Birds» oder «Minecraft» werden durch das Zusammenstellen von Logikblöcken (Codestücken) programmiert. Programmiersprache ist Blockly, eine grafische Programmiersprache ähnlich wie "Scratch".

 

Zielgruppe: Zyklus 1, 2 und 3

Link: https://studio.code.org

Lightbot Programmierspiel

Lightbot lehrt Schülerinnen und Schüler, wie Programmierende zu denken. Es ist ein spannendes Spiel zum Einstieg für alle Altersstufen.

 

Zielgruppe: Zyklus 1, 2 und 3

Link: http://lightbot.com 

Segu-Geschichte

Segu-Geschichte ist eine Lernplattform für offenen Geschichtsunterricht. Die verschiedenen Module bearbeiten die Lernenden zu zweit oder in kleinen Gruppen.

 

Zielgruppe: teils Zyklus 2, hauptsächlich Zyklus 3

Link: www.segu-geschichte.de  

Luftlabor

Luftlabor bietet vielfältige Einblicke in sechs Themen der Luftverschmutzung: Luft – Gesundheit – Sommersmog – Wintersmog – Benzol – Luftreinhaltung.

 

Zielgruppe: Zyklus 3

Link: http://luftlabor.ch  

Minibiber

Die Minibiber richten sich primär an Lehrpersonen. Mit den Minibibern kann Informatik auf spielerischen und abenteuerlichen Wegen erlebt werden. Die Seite beinhaltet direkt umsetzbare Unterrichtsentwürfe, Ausmalvorlagen, weitere Links, Informationen für Lehrpersonen und die Möglichkeit, seine eigenen Ideen einzubringen.

 

Zielgruppe: Zyklus 1

Link: www.minibiber.ch

 

PDF-Datei Minibiber (313 kB, PDF)   31.05.2016

Informatikbiber

Die Webseite Informatik-Biber ist keine Online-Lernplattform, sondern bietet Aufgaben, welche das informatische Denken fördern. Die Aufgaben können mehrheitlich ohne Computer bearbeitet werden. Einmal jährlich findet ein Wettbewerb statt.

 

Zielgruppen: Zyklus 2 und 3

Link: www.informatik-biber.ch

Recycling Heroes

Bewusstseinsförderung für einen umweltbewussten Umgang mit Ressour-cen. Für jede Altersstufe bietet die Homepage von Swiss Recycling abwechslungsreiche Lektionsreihen in hoher Qualität an.

 

Zielgruppen: Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe

 

Link: www.recycling-heroes.ch

Kinderwald

Kinderwald ist eine interaktive Webseite zum Thema Wald. Eichhörnchen „Cräcker" erklärt im Kinderwald auf spielerische und ansprechende Art und Weise das Ökosystem Wald. Bearbeitet werden vier zentrale Themen: Wer lebt im Wald? Wie lebt der Wald? Was ist ein Forst? und Wozu brauchen wir den Wald?

 

Zielgruppen: Unterstufe, Mittelstufe

 

Link: www.kinder.wald.de

PDF-Datei Kinderwald (385 kB, PDF)   11.03.2016

Unser Körper

Diese Seite liefert ein Angebot an verständlichen Informationen über den menschlichen Körper und seine Funktionen für 8- bis 12-jährige Kinder. Eingesetzt werden altersgemässe Texte, Animationen, Bilder und Videos. Es gibt Spiele, Experimente, Quiz, Forum und ein Gästebuch.

 

Zielgruppen: Primarstufe, Kleinklasse Oberstufe

 

Link: www.unserkoerper.de

Mobilesport

Mobilesport ist die Schweizer Online-Plattform für Sportunterricht. Lehrpersonen finden hier praxisnahe Informationen und Anleitungen für die Umsetzung im Unterrichtsalltag. Die Inhalte werden von Experten aus dem Schweizer Sport geliefert und von einem Redaktionsrat inhaltlich überprüft.

 

Zielgruppe: alle Lehrpersonen

Link: www.mobilesport.ch

Mit Kindern lernen

Zu Themen wie Motivation, Selbstständigkeit, Lernstrategien und Gedächtnis werden Tipps vermittelt. Die Inhalte sind von Fachleuten liebevoll aufbereitet.

 

Zielgruppe: Lehrpersonen, Eltern

Link: www.mit-kindern-lernen.ch

Tina und Toni

Tina und Toni beinhaltet zehn Geschichten für 4-6-jährige Kinder. Diese und dazu passende spielerische Aktivitäten dienen dazu, die psychosozialen Kompetenzen der Kinder zu fördern. Die Seite wurde durch die Fachstelle Sucht/Schweiz als Präventionsprogramm entwickelt.

 

Zielgruppen: Kindergarten, 1./2. Klasse

Link: www.tinatoni.ch

NotenMax

NotenMax ist eine interaktive Musikschule und macht dem Kind auf spielerische Art Lust auf den Musikunterricht.

Durch abwechslungsreiche Spiele, Übungen und Bastelanleitungen können Kinder Instrumente zum Klingen bringen, selber online Klavier spielen, ausgesuchte Melodien und Volkslieder hören, das Leben bekannter Komponisten und deren Werke entdecken, Noten lernen und das Gehör trainieren.

 

Zielgruppen: Kindergarten, Primarstufe

Link: www.notenmax.de

PDF-Datei NotenMax (507 kB, PDF)   22.02.2017

Kinderzeitmaschine

Die «Kinderzeitmaschine» gibt Kindern im Alter von 8 bis 13 Jahren einen übersichtlichen, spielerischen, grafisch hervorragend gestalteten und vor allem selbstentdeckenden Zugang zu geschichtlichen Ereignissen von der Vorgeschichte hin bis zur Neuzeit.

 

Zielgruppen: Unterstufe / Mittelstufe / Oberstufe

Link: www.kinderzeitmaschine.de

Schweizerische Gesellschaft für Ernährung

Bewusstseinsförderung für gesunde Ernährung! Für jede Altersstufe bietet die Homepage der Schweizerischen Gesellschaft für Ernährung vielfältige Angebote wie Plakate, Spiele aber auch Arbeitsblätter in hoher Qualität an.

 

Zielgruppen: Unterstufe / Mittelstufe / Oberstufe

Link: www.sge-ssn.ch

Tonis Maustraining

Printscreen

Auf der Homepage von Toni Klix werden diverse spielerische Übungen angeboten mit denen Mausführung, anklicken, sowie „drag und drop“ geübt werden können.

Ausserdem sammeln die Kinder hier erste Erfahrungen mit der Tastatur und den Pfeiltasten.

 

 

Zielgruppe: Kindergarten, Unterstufe

Hinweis: direkt via Browser benutzbar

Link: zur Website

 

Nov 2010

Periodensystem der Elemente

Printscreen

Das interaktive Periodensystem der Elemente bietet allerlei Informationen zu den Elementen. Ein Klick auf ein Element und man erhält sofort Eigenschaften, Geschichtliches, Anwendungen. Raffiniert sind die Filtermöglichkeiten, über welche Elemente mit gleichen Eigenschaften entsprechend gefärbt werden.

Mit einem Quiz kann man überprüfen, ob man Meister des Periodensystems ist.

 

Zielgruppe: Oberstufe

Hinweis: direkt im Browser nutzbar

Link: zur Webseite

 

Dez 2010

Nanoreisen

Printscreen

Die Website führt den Benutzer in den Mikrokosmos von Mensch und Technik. Auf drei Pfaden (Menschliche Haut, Prozessor eines Laptops, LED-Lampe eines Autos) stösst man bis zum Atom vor. Jeder Schritt vergrössert den Ausschnitt um das 10-fache. Dabei werden kleine Zahlen, insbesondere 10er-Potenzen mit negativen Exponenten dargestellt und in begreifbare Verhältnisse gebracht. Der Benutzer erhält ausserdem viele Informationen zu diversen Objekten.

 

Zielgruppe: Oberstufe (passt zu LU 8.08)

Link: zur Webseite

 

Nov 2011

Postfinance-Eventmanager

In diesem Online-Simulationsspiel von der Postfinance müssen die Schülerinnen und Schüler einen Event (Openair oder Freestyle-Event) organisieren. Dabei buchen sie die Künstler und stellen die Infrastruktur für den Event bereit. Für die ganze Organisation steht ein bestimmtes Budget zur Verfügung, welches immer im Auge behalten werden muss.

 

Das Spiel wird Klassen- oder Gruppenweise (mind. 8 Personen) gespielt. Halbjährlich wird abgerechnet und mit anderen Klassen verglichen. Die Plätze 1 bis 10 erhalten einen Eintritt für ein Konzert nach Wahl. Die Ränge 11 bis 20 erhalten einen Zustupf in die Klassenkasse.

Die Grundlagen zum Budgetieren können sich die Lernenden entweder mit einem interaktiven Lernmodul oder mit dem Lehrmittel „Budgetiert – kapiert: Lehrmittel zum Umgang mit Geld“ (kann kostenlos bei der Post bestellt werden) erarbeiten.

 

Zielgruppe: Oberstufe

Link: Zur Webseite

 

März 2011

Bodenreise

Obwohl der Boden unter uns eine Selbstverständlichkeit ist, gibt es dort viel zu entdecken. Das Lernangebot „Bodenreise.ch“ des Bundesamtes für Umwelt richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Mittelstufe und nimmt sie mit auf eine lehrreiche Reise durch die Erdschichten. Am Anfang steht ein Bodenlift mit dem die Kinder selbständig die sieben Lernstationen besuchen können. Immer dabei ist der Regenwurm Lumbricus, der als Reiseleiter die Stationen genauer erklärt und auf Besonderheiten aufmerksam macht. Dabei spielen Bilder, interaktive Grafiken und spielerische Übungen eine wichtige Rolle. Auf dieser spannenden Reise lernen die Kinder die Bodenbewohner und ihre Rolle im Ökosystem kennen. Als Lernbegleitung steht für jede der drei Missionen (Leben im Boden / Entstehung des Bodens / Bedeutung des Bodens) ein Reisejournal mit Wegbeschreibung und spannenden Aufgaben zur Verfügung. Das Angebot im Netz wird durch einen illustrativen und praktischen Faltprospekt ergänzt.

 

Zielgruppe: Mittelstufe

Link: www.bodenreise.ch

 

Feb 2012

Servicespalte