Accesskeys

Weitere Fächer

Landeskirchlicher Religionsunterricht

Gemäss Volksschulgesetz stellen die Schulträger den Landeskirchen für den Religionsunterricht Unterrichtsraum sowie Zeit innerhalb des Stundenplans zur Verfügung. Das bedeutet, dass Schülerinnen und Schüler, die am RU teilnehmen, zusätzliche Lektionen besuchen. Auf der Primarstufe ist mit Ausnahme der 2. Klasse (dort 2 Lektionen) jeweils eine Lektion landeskirchlicher Religionsunterricht pro Woche und Klasse aufgeführt.

 

In der Lektionentafel der Oberstufe ist kein Religionsunterricht aufgeführt.

 

Davon abzugrenzen ist der Unterricht in Ethik, Religionen, Gemeinschaft Schule und Ethik, Religionen, Gemeinschaft Kirchen.

 

Organisation

Das Bildungsdepartement hat in Zusammenarbeit mit dem Verband St.Galler Volksschulträger (SGV) und den Landeskirchen folgendes Merkblatt zum Religionsunterricht der Kirchen verfasst.  

Projektarbeit Oberstufe

Die selbständige Projektarbeit ist ein Bestandteil des letzten Schuljahres. In der Sekundar- und Realschule ist die Projektarbeit obligatorisch. Für Schülerinnen und Schüler der Kleinklasse besteht in der 3. Oberstufe die Möglichkeit, im Rahmen der individuellen Schwerpunkte eine Projektarbeit zu erstellen

 

Die ausführliche Wegleitung steht als Download zur Verfügung, ebenso die Instrumente (Anhänge) im Word-Format, welche auf die spezifischen Bedürfnisse der Schulen angepasst werden können.

 

Unterstützende Materialien
PDF-Datei Wegleitung Projektarbeit (97 kB, PDF)   21.03.2017
Word-Datei Wegleitung Projektarbeit Anhänge (55 kB, DOCX)   10.12.2013

Servicespalte