Accesskeys

Lehrmittel

Die Einschätzung und Beschaffung von obligatorischen, alternativ-obligatorischen und empfohlenen Lehrmitteln für Kindergarten bis Oberstufe koordiniert das Amt für Volksschule mit der Arbeitsgruppe Lehrmittel. Sie nehmen Anregungen und Bedürfnisse der Lehrpersonen und Behörden entgegen. Der Lehrmittelverlag St.Gallen ist für den Vertrieb der Lehrmittel verantwortlich.

Lehrmittel im Kanton St.Gallen

Die vom Kanton finanzierten Lehrmittel in der Volksschule sind in drei Kategorien Lehrmittelstatus aufgeteilt. Der Erziehungsrat bezeichnet den jeweiligen Status.

Kategorie

Definition

obligatorischEin obligatorisches Lehrmittel muss auf der entsprechenden Stufe zur Erreichung der Lehrplanziele des zugehörigen Fach- oder Teilbereichs verwendet werden. Die Verwendung von zusätzlichen Unterrichtsmedien ist zulässig.
alternativ-obligatorischWenn zum gleichen Fachbereich mehr als ein Lehrmittel angeboten wird, muss eines der alternativ-obligatorischen Lehrmittel zur Erreichung der Lehrplanziele des zugehörigen Fach- oder Teilbereichs verwendet werden. Die Verwendung von zusätzlichen Unterrichtsmedien ist zulässig.
empfohlenEmpfohlene Lehrmittel werden zu ausgewählten Sach- und Themenbereichen zur Erfüllung der Lehrplanziele abgegeben. Die Verwendung von andern Lehrmitteln ist zulässig.

Lehrmittelinformationen für das Schuljahr 2018/19

Die Übersichten der Lehrmittel mit Status für das Schuljahr 2018/19 und die dazugehörenden Erläuterungen ergeben eine Gesamtschau.

Formulare zur Lehrmittelbeschaffung von obligatorischen und empfohlenen Lehrmitteln

Link zu Formularen zur Lehrmittelbestellung 

Interkantonale Lehrmittelzentrale (ilz)

Der Kanton St.Gallen arbeitet als Mitglied der Interkantonalen Lehrmittelzentrale (ilz) bei Fragen zu Lehrmitteln eng mit den anderen Kantonen zusammen. Die ilz, eine Institution der Kantone und des Fürstentums Liechtenstein, koordiniert die Lehrmittelentwicklungen in der Deutschschweiz. Unter Wahrung der kantonalen Bildungshoheit bietet die ilz als Kompetenzzentrum für Lehrmittel verschiedenste Dienstleistungen an und entlastet damit die Kantone. Im Vordergrund steht die Sicherstellung der Lehrmittelversorgung der Schulen mit Schweizer Lehrmitteln.

Weitere Informationen zur ilz unter www.ilz.ch

Kontakt

Name: Stefan Wehrle
Telefon: 058 229 74 31